Tristkogel Challenge

MountainbikingBerglaufOrientierung

MIT BALANCE ZUM ERFOLG

smpr

Die Tatsache, dass es Tom Gandler bei Tristkogel Challenge immer wieder in die Top-Ten schafft, obwohl er seine Teenagerjahre schon lange hinter sich hat und seine Muskelmasse vor allem im Bereich um die Körpermitte zunimmt, hat schon zu heftigen Diskussionen geführt. Die kursierenden Verschwörungstheorien reichen von unhaltbaren Dopingvorwürfen bis zu Insiderwissen über den Streckenverlauf.
Sein wahres Geheimnis ist jedoch auf dem rechts abgebildeten Schnappschuss zu erkennen. Anstatt nach dem Stadtprolog schnell schlafen zu gehen oder die halbe Nacht die Karte zu studieren, wie es andere Teilnehmer tun, lässt er seinen Körper von den BALANCE-Physiotherapeuten auf Vordermann bringen und für den Samstag vorbereiten.
Mittlerweile ist schon eine Tradition, dass Wolfgang Kaiser und sein Team nach den Bewerben ihre Massageliegen aufbauen und die geschundenen Körper der Teilnehmer behandeln. Auch heuer wird BALANCE dafür sorgen, dass die Teilnehmer ihre Erfolge entspannt genießen können und nicht tagelang von einem „Ganzkörpermuskelkater“ gequält werden. Herzlichen Dank dafür!

balance7