Tristkogel Challenge

MountainbikingBerglaufOrientierung

VOLKSWAGEN - MOBILTÄTSPARTNER DER TRISTKOGEL CHALLENGE 2016

carservisce

Es gibt einige Teilnehmer, die seit der ersten Tristkogel Challenge im Jahr 2001 bei jeder Veranstaltung dabei waren und mittlerweile praktisch zur „Ausstattung“ des Rennens gehören.
Ebenso legendär wie der Bewerb selbst und einige der Urgesteine, die seit Anbeginn dabei sind, ist der blaue VW-Bus des Tristkogel Challenge-Erfinders Georg Überall, der bei allen Veranstaltungen im Einsatz war, um die das Euqupement, die Mitarbeiter und manchmal auch erschöpfte Athleten zu transporten.

Heuer wird eine Flotte von drei neuen T6 Bussen unseres Mobilitätspartners VOLKSWAGEN GROUP dafür sorgen, dass alles und jeder verlässlich und rechtzeitig am richtigen Ort ist.
Es bleibt nur zu hoffen, dass unsere Fahrer die Fahrfreude nicht übermannt und sie die bei der Wechselzone auch anhalten, damit sie mit ihren Allradgefährten nicht irgendwann auf einem der Gipfel stehen…

vw