Tristkogel Challenge

MountainbikingBerglaufOrientierung

STADT-OL TRAININGSSTRECKE DES TIROLER FACHVERBANDES FÜR OREINTIERUNGSLAUF (TIFOL)

ACHTUNG: POSTEN 36 GESTRICHEN - NICHT MEHR ANLAUFEN !!!

PH

Georg Hechl von den Naturfreunden Kitzbühel (und orientierungslauftechnischer Berater der Tristkogel Challenge seit dem Jahr 2001) hat für den Tiroler Fachverband für Orientierungslauf (TIFOL) eine Trainingsstrecke im Stadtgebiet von Kitzbühel zusammengestellt, die auch von den Teilnehmern unserer Veranstaltung getestet werden kann (PDF-Download unten).
Die Checkpoints sind ab heute für die kommenden zwei Wochen mit Kunststoffbändern markiert. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Karte den Maßstab 1:7.500 aufweist und somit kleiner als jene der Tristkogel Challenge ist.
Auch so viel sei schon verraten: Am 1. Juni werden es nicht 16, sondern 10 Checkpoints sein, die im Stadtgebiet von Kitzbühel „verstreut“ sind.

Danke an Georg, viel Spaß beim Trainieren und lasst euch nicht zusammenfahren!

cropped-TIFOL_Logo_JPG