Tristkogel Challenge

MountainbikingBerglaufOrientierung

DIE BESTEN PLÄTZE UM DAS RENNEN HAUTNAH MITZUERLEBEN

PH

Am Freitagabend erfolgt in der Kitzbüheler Innenstadt um 18:30 Uhr mit dem Prolog der Auftakt zur Veranstaltung. Dabei absolvieren die Zweierteams nach einer Präsentation der Athleten einen Orientierungslauf mit Start und Ziel in der Vorderstadt.
Die beste Position für alle Zuschauer ist am Samstag sicherlich die Wechselzone und das Ziel, die unweit der Auracher Wildalm aufgebaut werden. An diesem Platz kann man den Kampf der Athleten hautnah miterleben und den Rennverlauf verfolgen.
Im Veranstaltungsgelände sorgt auch heuer das Team der Kiwi Küche, ebenso wie bei der abendlichen Siegerehrung in der Vorderstadt, für das leibliche Wohl der Teilnehmer, Mitarbeiter und Zuschauer.
Die Wildalm der Naturfreunde Kitzbühel wurde heuer von Gidi und Claudia Krall übernommen, die am Challenge-Wochenende die offizielle Eröffnung feiern und sich natürlich auch über einen Besuch Zuschauer freuen.

KIWI